Bettwanze

 

Bettwanzen sind rostrot bis dunkelbraun gefärbt. Es sind Parasiten welche bei uns Menschen Blut saugen und 4-6 mm (Adult) groß werden.
Bettwanzen haben eine extreme Vermehrungsrate und ein einziges Weibchen kann in ihrem Leben bis zu 300 Eier ablegen. Dadurch das es Insekten sind, kann sich auch ein einziges Weibchen ohne die Anwesenheit eines Männchens vermehren. Daher OBACHT im Urlaub oder Übernachtungen außerhalb. Durch die Globalisierung können die Tiere heute überall vorkommen. Egal ob Hotel, Ferienwohnung oder Alpenhütte, Bettwanzen sind öfter zugegen als man denkt. Daher Augen auf! Finden Sie an Schlafstätten Tiere oder deren Überreste so sollten Sie sich eine andere Bleibe suchen. Die Tiere sind nachtaktiv und ernähren sich von Menschenblut. Von dem Schlupf bis zur ausgewachsenen Wanze kann es ca. 6 Wochen dauern. Auch bei Abwesenheit des Wirtes können die Tiere bis zu 1,5 Jahre hungern, ohne dabei zu sterben.
Daher gilt: Bei befall kann nur noch ein Profi wirklich Abhilfe schaffen. Ich setze hierbei auch auf physikalische thermische Verfahren und kann dabei auch durch minimalen Einsatz von Giften ein maximales Ergebnis erzielen. Dazu auch Preislich ein deutlicher Unterschied zu den Mitwettbewerbern.

 

Wir bieten Bettwanzenbekämpfungen in folgenden Regionen an:

Heidelberg, Mannheim, Odenwald, Bergstraße, Hockenheim, Walldorf, Wiesloch, Neckargemünd, Schriesheim, Ladenburg, Heddesheim, Weinheim.

16122238 s